BDL wählt neues Präsidium

BDL

Die Mitglieder des Bundesverbands der Deutschen Luftverkehrswirtschaft (BDL) haben ihr Präsidium neu gewählt. Die Präsidiumswahlen finden turnusmäßig alle zwei Jahre statt. Mit Wirkung zum 1. Januar 2023 gehören dem BDL-Präsidium folgende Personen an:

  • Jens Bischof, Eurowings Aviation GmbH
  • Ludger van Bebber, Flughafen Dortmund GmbH
  • Dorothea von Boxberg, Lufthansa Cargo AG
  • Michael Eggenschwiler, Flughafen Hamburg GmbH
  • Thomas Ellerbeck, TUI Group
  • Jost Lammers, Flughafen München GmbH und BDL-Präsident
  • Aletta von Massenbach, Flughafen Berlin Brandenburg GmbH
  • Dr. Michael Niggemann, Deutsche Lufthansa AG
  • Markus Otto, European Air Transport (EAT) Leipzig GmbH
  • Arndt Schoenemann, DFS Deutsche Flugsicherung GmbH
  • Stefan Schulte, Fraport AG und ADV-Präsident
  • Raoul Spanger, Gebr. Heinemann SE & Co. KG
  • Ralf Teckentrup, Condor Flugdienst GmbH und BDF-Präsident

Erstmalig ist mit Aletta von Massenbach der Flughafen Berlin im BDL-Präsidium vertreten. Ebenfalls neu in das BDL-Präsidium gewählt wurde Dorothea von Boxberg als Nachfolgerin von Peter Gerber, der als früherer CEO die Lufthansa Cargo im BDL vertreten hatte.

BDL-Präsident Jost Lammers, dessen Wahl zum Präsidenten bereits im Juni 2022 stattfand, dankte Peter Gerber und Thomas Schnalke, die für die Wahl nicht mehr kandidiert haben, für ihre langjährige hervorragende Arbeit im Präsidium und insbesondere auch Herrn Gerber für sein Engagement als BDL-Präsident in den sehr herausfordernden, von der Pandemie geprägten Jahren 2020 bis 2022.

Der Bundesverband der Deutschen Luftverkehrswirtschaft (BDL) wurde 2010 als gemeinsame Interessenvertretung der deutschen Luftverkehrswirtschaft gegründet. Mitglieder des Verbandes sind Fluggesellschaften, Flughäfen, die DFS Deutsche Flugsicherung, Retailbetriebe und weitere Leistungsanbieter im deutschen Luftverkehr.

Ansprechpersonen

Alexander Klay, Pressesprecher BDL
Alexander Klay
Pressesprecher
alexander.klay@bdl.aero
+49 30 520077-165
Mehr Informationen