Gesichter der Luftfahrt

Ulrike Münzer:
Fluglotsin

None

Die Luftfahrt bewegt mich, weil...

Flugzeuge ein faszinierendes Fortbewegungsmittel sind.

Ohne Luftfahrt wäre Deutschland...

leider nur (sehr langsam) zu Wasser und über Land erreichbar.

Das Besondere an meinem Beruf ist...

dass er einerseits sehr spannend und verantwortungsvoll ist und andererseits sich aber gut mit Familie vereinbaren lässt.

Es gefällt mir hier bei der Flugsicherung...

da wir ein sehr gutes kollegiales Arbeitsklima haben.

Andreas Hass:
Sektionsleiter Flugzeugabfertigung (Nacht)

None

Luftfahrt bewegt mich, weil…

sie der schnellste Weg ist, große Distanzen zu überwinden.

Ohne Luftfahrt wäre Deutschland…

abgekapselt vom Rest der Welt. Das gilt nicht nur für Deutschland, sondern für alle anderen Länder auch.

Das Besondere an meinem Beruf ist…

dass er sehr facettenreich ist: Keine Nacht ist gleich, es gibt immer neue Herausforderungen zu bewältigen.

Es gefällt mir hier am Köln Bonn Airport, weil…

ich hier meine Arbeit habe und ich dabei mit vielen verschiedenen Menschen zusammenkomme.  

Frank Franke: Präsident der Hilfsorganisation:
Luftfahrt ohne Grenzen e.V.

None

Luftfahrt bewegt mich…

weil es der schnellste Weg ist, Menschen Hilfe zu bringen, die sie dringend benötigen.

Ohne Luftfahrt wäre Deutschland …

ein trauriges Land, aus dem ich auswandern würde. Fliegen bedeutet für mich Freiheit.

Das Besondere an meiner Tätigkeit ist …

dass ich Menschen helfen kann.

Es gefällt mir hier am Flughafen Frankfurt …

weil da vorne gerade eine A380 entschwebt. Flughäfen sind unsere Tore zur Welt.

Michael Rumstedt:
Leiter Verkehrsaufsicht am Hamburg Flughafen

None

Luftfahrt bewegt mich…

weil der Flughafen die Hälfte meines Lebens ausmacht.

Ohne Luftfahrt wäre Deutschland…

nicht vorstellbar.

Das Besondere an meinem Beruf ist…

dass kein Tag wie der andere ist. Ganz im Ernst.

Es gefällt mir hier am Flughafen Hamburg…

weil ich einen verlässlichen und sozialen Arbeitgeber habe. Ich fühle mich gut aufgehoben.

Giuseppe Cinrella:
Baggage Handler bei Fraport

None

Luftfahrt bewegt mich...

weil ich mich schon seit meiner Jugend für Flugzeuge interessiere.

Ohne Luftfahrt wäre Deutschland...

für den Exportmarkt nicht existent!

Das Besondere an meinem Beruf ist...

dass es jeden Tag etwas Neues zu erleben gibt!

Es gefällt mir hier bei Fraport...

weil ich sehr gut mit meinen Kollegen zurecht komme und mir die Arbeit Spaß macht.

Sarah Baumgarten-Crusius:
Flugbegleiterin bei Condor

None

Luftfahrt bewegt mich…

weil so viele verschiedene Gefühle an einem Ort wie dem Flughafen aufeinander treffen. Menschen verabschieden sich, kommen zusammen, freuen sich auf ihren Urlaub und sind beeindruckt vom Traum vom Fliegen.

Ohne Luftfahrt in Deutschland...

könnten wir nicht in alle Welt reisen und Menschen aus aller Welt wären auch nicht bei uns zu Gast.

Das Besondere an meinem Beruf ist...

dass mein Arbeitsplatz zwar immer der gleiche ist, aber der Ort, an dem mein Arbeitstag endet, meistens nicht der Ort ist, an dem er angefangen hat.

Es gefällt mir hier bei Condor…

weil ich Teil eines Teams bin, das die verschiedensten Menschen quer durch die Welt an die unterschiedlichsten Orte fliegt. Und weil ich dabei manchmal auch die Gelegenheit bekomme, mir diese Orte anzusehen.

Cornelia Wolf:
Kapitän Boeing 737 bei airberlin

None

Luftfahrt bewegt mich...

seit ich ein kleines Mädchen war und mein Großvater von seinen Abenteuern um das Fliegen erzählte.

Ohne Luftfahrt wäre Deutschland...

undenkbar. Abgeschnitten vom Rest der Welt, um zahlreiche Berufe und tolle Hobby´s wie Fallschirm springen, Segelfliegen etc...ärmer.  

Das Besondere an meinem Beruf ist...

jeden Tag eine neue, tolle Herausforderung. Ich habe den schönsten Ausblick, sehe viele Sonnenauf- und untergänge und oft Sternschnuppen. 

Es gefällt mir hier als airberlin Pilotin...

weil sich airberlin zu einer großen Airline entwickelt hat und ich schon bei airberlin geflogen bin als sie noch mit 5 Flugzeugen in den Kinderschuhen Ihrer Entwicklung steckte. 

Frank Brehmer:
Mitarbeiter Bodenverkehrsdienste bei Fraport

None

Luftfahrt bewegt mich...

weil man in kürzester Zeit an fast jeden Ort der Erde fliegen kann – und das bequem und stressfrei.

Ohne Luftfahrt wäre Deutschland...

nicht so eng mit Europa und der Welt verbunden.

Das Besondere an meinem Beruf ist...

der Umgang mit Menschen und Maschinen. Es gibt jeden Tag neue Herausforderungen, die bewältigt werden müssen.

Es gefällt mir hier bei Fraport...

weil ich mit meiner Arbeit einen Beitrag leiste, jeden Tag auf's neue unsere Kunden zufrieden zu stellen.

Frank Lumnitzer:
Kapitän Boeing 767 und 757 bei Condor

None

Luftfahrt bewegt mich…

weil Menschen hier das Unmögliche schaffen.

Ohne Luftfahrt wäre Deutschland…

isoliert vom Rest der Welt. Und wir müssten unser Qualitätssiegel "Made in Germany" auf "Made for Germany" begrenzen.

Das Besondere an meinen Beruf ist…

dass ich immer wieder gern zur Arbeit gehe, dass ich jeden Tag die Sonne sehen darf und dass mein Traum vom Fliegen kein Traum bleibt.

Es gefällt mir hier bei Condor…

weil ich mich in diesem kompetenten Team zuhause fühle.