DE | EN

Luftfahrtkongress 2017

Luftfahrt ist Innovationstreiber und verbindet Menschen und Märkte auf der ganzen Welt. Mit Blick auf das im Herbst 2017 anstehende Ende der Legislaturperiode im Bund stellen sich die Fragen: Wie steht es um den Luftfahrtstandort Deutschland? Was wurde erreicht für die Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit der deutschen Luftfahrt? Und was sollte mit der politischen Agenda in der nächsten Legislaturperiode umgesetzt werden?

Diese Fragen möchten der Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI), der Bundesverband der Deutschen Luftverkehrswirtschaft (BDL) und der Bundesverband der Deutschen Luft- und Raumfahrtindustrie (BDLI) auf dem Luftfahrtkongresses 2017 diskutieren.

Der Luftfahrtkongress besteht aus zwei Teilen: Am Donnerstag den 30. März diskutieren Spitzen der Bundes- und Landespolitik mit Wirtschaft und Gewerkschaften über die volkswirtschaftliche Bedeutung des Luftfahrtclusters Deutschland. Am Freitag den 31. März steht die luftfahrtpolitische Positionierung der Parteien im Hinblick auf die Bundestagswahl auf der Agenda.

Einlass nur auf persönliche Einladung.

Sie haben bereits einen Buchungscode?
Dann klicken Sie bitte hier: www.luftfahrtkongress.de

Programm

Tag 1: Länderforum am Donnerstag, 30. März 2017­­­

18:00 Uhr   Begrüßung: Dr. Stefan Schulte, BDL-Präsident, und Dr. Klaus Richter, BDLI-Präsident
18:10 Uhr   Alexander Dobrindt, Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur
18:25 Uhr   Brigitte Zypries, Bundesministerin für Wirtschaft und Energie
18:40 Uhr   Podiumsgespräch: Welche zukünftigen Herausforderungen hat der Luftfahrtstandort Deutschland zu bewältigen?

  • Volker Bouffier, Ministerpräsident Hessen
  • Olaf Scholz, Erster Bürgermeister Hamburg
  • Frank Bsirske, Vorsitzender ver.di
  • Meinhard Geiken, Bezirksleiter IG Metall Küste
  • Dr. Thomas Enders, Chief Executive Officer Airbus
  • Carsten Spohr, Vorstandsvorsitzender Deutsche Lufthansa AG

ab 19:30 Uhr Get together

Tag 2: Kongress am Freitag, 31. März 2017

10:00 Uhr   Begrüßung: Prof. Dieter Kempf, BDI-Präsident
10:20 Uhr   Vortragsreihe: Ausblick auf die nächste Legislaturperiode

  • Volker Kauder, Vorsitzender der CDU/CSU-Bundestagsfraktion
    anschließend Gespräch mit Dr. Stefan Schulte, BDL-Präsident
  • Thomas Oppermann, Vorsitzender der SPD-Bundestagsfraktion
    anschließend Gespräch mit Dr. Klaus Richter, BDLI-Präsident
  • Dieter Janecek, Wirtschaftspolitischer Sprecher der Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen
    anschließend Gespräch mit Michael Garvens, Präsident Flughafenverband ADV
  • Dr. Volker Wissing, Mitglied des Präsidiums der FDP und Minister für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau des Landes Rheinland-Pfalz
    anschließend Gespräch mit Dr. Rainer Martens, Vorstand Technik, MTU Aero Engines AG

    Zwischen den Beiträgen stellen sich innovative Startups und Projekte der deutschen Luftfahrt vor.

14:00 Uhr   Ausblick: Dr. Stefan Schulte, BDL-Präsident, und Dr. Klaus Richter, BDLI-Präsident

Moderation an beiden Tagen: Christiane Stein